Schulkino im Filmstudio Eichstätt

Schulkinowoche 2024 in Eichstätt

Schulkinowoche Bayern vom 11.03.2024 bis 22.3.2024 zu Gast in Eichstätt.

Die Schulkinowoche startet bei uns am Mo, 11.03.2024. Weitere Vorführungen auf Anfrage möglich.

Anmeldungen für die Veranstaltungen sind ab sofort online möglich. Ansprechpartnerin bei Fragen: Susanne Petersen, Telefon: (089) 2170 – 2225, skw.oberbayern1@isb.bayern.de



Besonderer Hinweis: Zwei Kinoseminare am Dienstag, 19.03.2024. Thema Antisemitissmus in der Schule. Gezeigt werden zwei Kurzfilme zum Thema. Nach der Filmvorführung: Filmgespräch mit Frau Elisabeth Lang vom Zentrum für Flucht und Migration, KU Eichstätt. Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie auf das Programm klicken.

Schulkinowoche 2024 in Eichstätt

Gerne können Sie Kinovorstellungen am Vormittag oder auch Nachmittag für Gruppen buchen.
Filme aus dem aktuellen Programm sind jederzeit problemlos möglich. Repertoirefilme gerne nach Absprache!
Fragen, Informationen, Anregungen, Kontakt...
Ralph Feigl, E-Mail: info@kino-eichstaett.de



Derzeit u.a. im Filmstudio:

Das Kombinat

Daniel Überall, Mitgründer und Vorstand im Kartoffelkombinat, wird Mi, 6. März 2024 anwesend sein und für ein Gespräch im Anschluss an die Filmvorführung zur Verfügung stehen. Moderation: Lisa Amon, Nachhaltigkeitsreferentin Bistum Eichstätt. [weiter]

Eine Million Minuten

Die wahre Geschichte einer Familie, in der sich ein Vater von den Träumen seiner Tochter anstecken lässt und vier Menschen die Reise ihres Lebens machen. [weiter]

Raus aus dem Teich

Frischer Wind unterm Gefieder! [weiter]


Demnächst u.a. im Filmstudio:

Rückkehr zum Land der Pinguine

Ab Do, 07.03.2024

Nach dem Riesenerfolg von DIE REISE DER PINGUINE kehrt Regisseur Luc Jacquet in die Antarktis zurück. [weiter]