Home  
Programm Eichstätt ab Do, 18.07.2019  
Programm Eichstätt ab Do, 25.07.2019  
Kinoprogramm Neuburg  
Vorschau  
Akzente Filmreihe  
Frauenfilmabend  
Kino-Infos  
Eintritt / Gutscheine  
Newsletter  
Links & Partner  
Impressum / Kontakt /
Datenschutz
 
     
     
  Asthe  
     
   
     
   
 

Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde!

 

In Kooperation mit
SDS Eichstätt und die Grüne Jugend Eichstätt
Di, 23.7. um 20.15 Uhr im Filmstudio
KLEINE GERMANEN

KLEINE GERMANEN behandelt ein schwieriges, aber leider auch brandaktuelles Thema, das größere gesellschaftliche Beachtung verdient hätte: Es geht um Kinder, die in rechtsextremen Familien aufwachsen müssen und demokratiefeindlich erzogen werden.

---------------------------------
Kino Open Air Eichstätt
Do, 25. bis Sa, 27. Juli 2019

Donnerstag, 25. Juli 2019
Ausgeflogen

Héloïse steht mitten im Leben – sie hat drei Kinder, ist Single und führt ihr eigenes Restaurant. Doch als ihre jüngste Tochter Jade als Letzte das Nest verlässt und in Kanada studieren will, gerät sie in eine existentielle Krise. Wie konnte ihre süße Kleine bloß so schnell erwachsen werden?

Frankreich/Belgien 2019, Regie: Lisa Azuelos, 85 Minuten, FSK 6

https://ausgeflogen-film.de

---------------------------------
Freitag, 26. Juli 2019
Bohemian Rhapsody

„Bohemian Rhapsody“ feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury.

USA/Großbritannien 2018, Regie: Bryan Singer und Dexter Fletcher, 135 Minuten, FSK 6

---------------------------------
Samstag, 27. Juli 2019
Fisherman’s Friends

Passend zum Sommer bringt der UK-Kinohit „Fisherman’s Friends“ erfrischenden Küstenwind ins Open Air. Der Film erzählt kein Seemannsgarn, sondern die wahre Geschichte rund um den Shanty-Chor Fisherman’s Friends. Denn die harten Kerle aus Cornwall mischten mit ihren sanften Klängen die Musikcharts im Vereinigten Königreich auf. Fast zu schön, aber tatsächlich wahr!

https://splendid-film.de/fisherman-s-friends

Großbritannien 2019, Regie: Chris Foggin, L: 112 Minuten, FSK: 0

Informationen

Ort: Bei schönem Wetter im Garten des Bischöflichen Ordinariats (ehemalige Dompropstei). Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt

Wetterinfos jeweils ab ca. 19 Uhr unter
www.kino-eichstaett.de

Zeit: Filmstart mit Einbruch der Dunkelheit (nach 21.30 Uhr). Einlass ab 20.45 Uhr

Eintritt: 9,50 € / ermäßigt 8,50 €
Karten nur an der Abendkasse in der Luitpoldstraße. Reservierung nicht möglich.

Es stehen Gartenstühle für Sie bereit. Decken etc. können Sie gerne mitbringen. Nicht erlaubt sind Haustiere.

Veranstalter:

Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt - Diözesanbildungswerk e.V. - Bereich Medien

Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt

Kooperationspartner:

Behindertenpastoral Diözese Eichstätt („Pastoral mit und für Menschen mit Behinderung“)

Referat Seniorenpastoral im Bistum Eichstätt

KDFB - Katholischer Deutscher Frauenbund - Diözesanverband Eichstätt

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Eichstätt

Caritas Sozialstation Eichstätt e.V. - Offene Behindertenarbeit

Caritas Zentrum St. Vinzenz - Offene Behindertenarbeit

Weitere, aktuelle Informationen unter:

www.bistum-eichstaett.de/medienzentrale/open-air-kino/

---------------------------------

Filme telefonisch reservieren können Sie gerne... täglich ab dem ersten Film unter der Nummer: 08421 / 44 73.

Sie können sich unter dem Menüpunkt "Newsletter" beim Kino Eichstätt Newsletterservice anmelden. Sie erhalten kostenlos einmal pro Woche das aktuelle Kinoprogramm in Ihr E-Mail Postfach. Natürlich jederzeit kündbar.

Viel Vergnügen wünschen
Ralph Feigl und Roland Harsch!