Home  
Programm Eichstätt ab Do, 13.09.2018  
Programm Eichstätt ab Do, 20.09.2018  
Kinoprogramm Neuburg  
Vorschau  
Akzente Filmreihe  
Frauenfilmabend  
Kino-Infos  
Eintritt / Gutscheine  
Newsletter  
Links & Partner  
Impressum / Kontakt /
Datenschutz
 
     
     
  Asthe  
     
   
     
   
 

Kinoprogramm Filmstudio
Spielwoche vom Do, 13.09.2018 bis zum Mi, 19.09.2018

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 13.09.2018 bis Mi, 19.09.2018 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 13.09.2018 bis Mi, 19.09.2018 in kompakter Form. [weiter]

Vorschau auf das Programm ab Do, 20.09.2018. [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 20.09.2018 bis Mi, 26.09.2018 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Filmplakat zu "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" | Bild: UPI

> Film-Homepage

US 2018 - Regie: Wim Wenders - Darsteller: Doku - FSK: 0 - Länge: 96 min.

Filmstudio Eichstätt
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Dieser Film ist in einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit dem Vatikan entstanden.

Der neue Dokumentarfilm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen.

Für Wim Wenders, dessen Dokumentarfilme wie Buena Vista Social Club, Pina und Das Salz der Erde immer wieder ausgezeichnet und Oscar®-nominiert wurden, öffnete der Vatikan nicht nur seine Archive, sondern erlaubte dem Regisseur auch die Verwendung von exklusivem Bildmaterial.

Mit PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES ist ein Film entstanden, der uns in einer Zeit, in der das Misstrauen gegenüber Politikern groß ist und in der Lügen, Korruption und „alternative Fakten“ unser Leben bestimmen, einen Mann nahebringt, der lebt, was er predigt, und dem die Menschen aller Glaubensrichtungen, aus aller Welt und aus unterschiedlichsten Kulturen ihr Vertrauen schenken.

   
"Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
   
16:15
16:15
     
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Hotel Transsilvanien 3" | Bild: Sony

> Film-Homepage

> Film-Trailer

US 2018 - Regie: Genndy Tartakovsky - Darsteller: Animation - FSK: 0 - Länge: 97 min.

Filmstudio Eichstätt
Hotel Transsilvanien 3 (2D)

Ein Monster Urlaub.

Hier begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak (RICK KAVANIAN) mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf.

Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis (JANINA UHSE) herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka (ANKE ENGELKE) verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

   
"Hotel Transsilvanien 3" (2D) läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
   
16:30
16:30
     
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Deine Juliet" | Bild: Studio Canal

> Film-Homepage

> Film-Trailer

US 2018 - Originaltitel: The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society - Regie: Mike Newell - Darsteller: Lily James, Jessica Brown Findlay - FSK: 6 - Länge: 123 min.

Filmstudio Eichstätt
Deine Juliet

Zum Dahinschmelzen schön. Vom „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ und „Harry Potter" -Regisseur.

London in den späten vierziger Jahren. Die junge Schriftstellerin Juliet Ashton erhält eines Tages einen außergewöhnlichen Brief. Der literaturbegeisterte Farmer Dawsey Adams lebt auf der abgelegenen Kanalinsel Guernsey und ist auf der Suche nach einem besonderen Buch, wofür er Juliet um Hilfe bittet. Juliet ist sofort angetan von Dawseys Brief. Umso mehr, als sie erfährt, dass er zusammen mit einigen Bewohnern von Guernsey den Literaturverein „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ gegründet hat.

Dessen liebenswerte und teils exzentrische Mitglieder halfen sich damit über die Zeit während des 2.Weltkriegs hinweg. Juliet beschließt kurzerhand, nach Guernsey zu reisen und über den Buch-Club zu schreiben. Auf der Insel angekommen, lässt sie die Geschichte ihrer Bewohner schon bald nicht mehr los. Und bereits im Moment der ersten Begegnung mit Dawsey wird klar, dass Juliet eine Reise begonnen hat, die ihr Leben für immer verändern wird.

   
"Deine Juliet" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
           
17:45
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "BlacKkKlansman" | Bild: UPI

> Film-Homepage

> Film-Trailer

US 2018 - Regie: Spike Lee - Darsteller: John David Washington, Adam Driver - FSK: 12 - Länge: 135 min.

Filmstudio Eichstätt
BlacKkKlansman

"Der beste Film des Jahres!" (3sat) Die Story klingt zu verrückt, um wahr zu sein! Doch der Shit ist echt passiert…

Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen.

Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein, und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Es gelingt ihm tatsächlich, schnell in den inneren Kreis vorzudringen. Er imitiert die Sprache der hasserfüllten Rassisten so überzeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke (Topher Grace) gewinnt. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt Stallworths Kollege Flip Zimmerman (Adam Driver) Rons Rolle in den persönlichen Treffen. Dort erlangt er Insiderwissen über einen tödlichen Plan. Gemeinsam machen sich Stallworth und Zimmerman daran, die Organisation zu Fall zu bringen.

   
"BlacKkKlansman" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
 
20:30
 
20:30
 
20:30
 
20:30
 
 
20:30
18:00
 
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "BlacKkKlansman" | Bild: UPI

> Film-Homepage

> Film-Trailer

US 2018 - Regie: Spike Lee - Darsteller: John David Washington, Adam Driver - FSK: 12 - Länge: 135 min.

Filmstudio Eichstätt
BlacKkKlansman (engl. OV)

Kino im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen.

Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein, und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Es gelingt ihm tatsächlich, schnell in den inneren Kreis vorzudringen. Er imitiert die Sprache der hasserfüllten Rassisten so überzeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke (Topher Grace) gewinnt. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt Stallworths Kollege Flip Zimmerman (Adam Driver) Rons Rolle in den persönlichen Treffen. Dort erlangt er Insiderwissen über einen tödlichen Plan. Gemeinsam machen sich Stallworth und Zimmerman daran, die Organisation zu Fall zu bringen.

   
"BlacKkKlansman" (engl. OV) läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
       
20:30
   
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Itzhak Perlman" | Bild: Arsenal

> Film-Homepage

> Film-Trailer

US/IL 2017 - Regie: Alison Chernick - Darsteller: Doku - FSK: nicht bewertet - Länge: 82 min.

Filmstudio Eichstätt
Itzhak Perlman

Ein Leben für die Musik.

Von Schubert bis Strauß, Bach bis… Billy Joel, Itzhak Perlmans transzendierendes Violinspiel lotet die Tiefen der menschlichen Empfindungen aus. Dieser bezaubernde Dokumentarfilm schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant und hält uns vor Augen, warum Kunst so unerlässlich ist für das Leben.

Itzhak Perlmans Geigenspiel geht weit über eine bloße Darbietung hinaus: Mit seinem Spiel beschwört er die Höhen und Tiefen der menschlichen Erfahrungen herauf. „Mit der Violine beten“, nennt es der berühmte Geigenbauer Amnon Weinstein. Alison Chernicks bezaubernde Dokumentation zeigt uns den Polio-Überlebenden hinter dem großartigen Musiker, dessen Eltern aus Polen nach Israel emigrierten und den jungen Mann, der als Musikstudent so schmerzlich darum kämpfen musste, ernst genommen zu werden, da die Musikhochschulen nur auf seine Behinderung achteten. Itzhak selbst ist witzig, respektlos und selbstironisch und der Film zeigt seine Lebensgeschichte in Gesprächen mit meisterlichen Musikern, mit Familie und Freunden und – besonders reizend – mit seiner hingebungsvollen Frau Toby, mit der er seit 50 Jahren verheiratet ist. Itzhaks und Tobys Leben ist ihrer großen Familie in New York gewidmet und ihrer unermüdlichen Unterstützung von jungen Musikern.

   
"Itzhak Perlman" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
       
18:00
   
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Kindeswohl" | Bild: Concorde

> Film-Homepage

> Film-Trailer

GB 2017 - Originaltitel: The Children Act - Regie: Richard Eyre - Darsteller: Emma Thompson, Stanley Tucci - FSK: 12 - Länge: 105 min.

Filmstudio Eichstätt
Kindeswohl

Oscar-Preisträgerin Emma Thompson in der Rolle einer souveränen Frau im Zwiespalt zwischen dem Gesetz und ihren persönlichen Gefühlen.

Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet als ihre Ehe mit Jack (Stanley Tucci) in eine tiefe Krise gerät, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, doch als Zeugen Jehovas lehnen er und seine Eltern eine rettende Bluttransfusion ab.

Fiona muss entscheiden, ob das Krankenhaus den Minderjährigen gegen seinen Willen behandeln darf. Die Auseinandersetzung mit dem intelligenten Jungen führt Fiona zu einer Entscheidung, die auch ihr eigenes Leben verändern wird.

   
"Kindeswohl" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
18:00
18:00
18:00
18:00
 
18:00
 
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Florida Project" | Bild: Fox

> Film-Homepage

US 2017 - Regie: Sean Baker - Darsteller: Brooklynn Prince, Willem Dafoe - FSK: 12 - Länge: 111 min.

Filmstudio Eichstätt
Florida Project

Einfach nur meisterlich. Witzig und berührend.

Orlando, Florida: Moonee ist erst sechs Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Nur wenige Meilen entfernt vom Eingang zu Disneyworld wächst sie in „The Magic Castle Motel“ an einem vielbefahrenen Highway auf. Ihre frühreifen Streiche scheinen Halley, ihre sehr junge Mutter, kaum zu beunruhigen.

Da, wie bei allen Bewohnern des Motels “Magic Castle“, ihre finanzielle Lage nicht gerade rosig ist, ist sie gezwungen, auf mehr oder weniger anständige Weise ihre wilde Tochter und sich selbst durchs Leben zu hieven. Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde erklären derweil unter den wachsamen Augen des Motelmanagers Bobby die Welt um sich herum zu einem großen Abenteuerspielplatz…

"Momente purer kindlicher Magie: Sean Bakers "The Florida Project" feiert die Fantasie und den Erfindungsgeist von Kindern, die für vorfabrizierte Träume zu arm sind. Und erzählt dadurch greifbar von der Ungleichheit Amerikas." Süddeutsche Zeitung

"Einer der besten Filme des Jahres" Deutschlandradio

"Ein kleines Kinowunder" Radio Eins

"Grandios" Der Tagesspiegel

"Sean Baker hat mit Brooklynn Prince eine (…) Hauptdarstellerin gefunden, die diesen wunderbaren kleinen Film zu etwas ganz Besonderem macht." Hamburger Abendblatt

"Willem Dafoe hätte den Oscar auch verdient gehabt." Bild/bild.de

"Ein berührendes, subtil erzähltes Meisterwerk" TAZ

"Ein kleiner ganz großer Film mit der Urgewalt Willem Dafoe" BR kinokino

   
"Florida Project" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
         
18:30
 
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Sauerkrautkoma" | Bild: Constantin

> Film-Homepage

DE 2018 - Regie: Ed Herzog - Darsteller: Sebastian Bezzel, Enzi Fuchs - FSK: 12 - Länge: 97 min.

Filmstudio Eichstätt
Sauerkrautkoma

Eberhofer. Birkenberger. Dreamteam.

Man kann dem Eberhofer Franz, Bayerns beliebtesten Dorfpolizisten, ja durchaus einiges vorwerfen: die Grantigkeit, seine Affinität zum Alkohol, das Phlegma und den Stumpfsinn… Doch wenn es um sein Ansehen bei den Fans geht, ist Verlass auf ihn: Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe von Rita Falk, „Dampfnudelblues“, „Winterkartoffelknödel“, „Schweinskopf al dente“ und „Griessnockerlaffäre“, haben bereits 2,4 Millionen Besucher im Kino gesehen.

Am 9. August kommt nun endlich SAUERKRAUTKOMA ins Kino! Wieder muss sich der Eberhofer Franz (Sebastian Bezzel) mit einer Menge Problemen herumschlagen: Er muss zu Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) nach München ziehen, im Auto seines Vaters wird eine Leiche gefunden und langsam fallen ihm keine Ausreden mehr ein, warum er seine Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) nicht heiratet.

   
"Sauerkrautkoma" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
18:30
 
18:30
 
18:30
 
18:30
 
18:30
 
 
 
20:30
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Gundermann" | Bild: Pandora

> Film-Homepage

> Film-Trailer

DE 2018 - Regie: Andreas Dresen - Darsteller: Alexander Scheer, Anna Unterberger - FSK: 0 - Länge: 128 min.

Filmstudio Eichstätt
Gundermann

Der neue Film von Andreas Dresen.

"Aus dem aufregend widersprüchlichen Leben des Liedermachers 
Gerhard Gundermann hat Andreas Dresen ein faszinierendes 
Porträt geschaffen" Spiegel

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit.

Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera und in weiteren Rollen sind Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel und Kathrin Angerer zu sehen.

   
"Gundermann" läuft im Filmstudio.
Do,
13.09
Fr,
14.09
Sa,
15.09
So,
16.09
Mo,
17.09
Di,
18.09
Mi,
19.09
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
Tel. Reservierungen tgl. ab dem ersten Filmstart: 08421 / 44 73

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 13.09.2018 bis Mi, 19.09.2018 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 13.09.2018 bis Mi, 19.09.2018 in kompakter Form. [weiter]

Vorschau auf das Programm ab Do, 20.09.2018. [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 20.09.2018 bis Mi, 26.09.2018 ausdrucken (.pdf). [weiter]